Zoo - Elefantenanlage
Kultur

Futter-Patenschaften

Mit einer Futterpatenschaft könnt ihr die Tiere im Bergzoo unterstützen - sie brauchen Eure Hilfe. Als kleinen symbolischen Dank für die Spende erhält jeder eine personalisierte Urkunde zum Selbstausdruck. Jetzt Pate werden!

Kommentare0
Bewertungen0

Liebe Zoofreunde, liebe Besucher, liebe Hallenser,

in den letzten Wochen erreichten uns sehr viele Hilfsangebote, um uns und vor allem unseren Tieren in dieser für alle entbehrungsreichen Zeit zu helfen. Der Zoologische Garten Halle ist trotz seiner Rechtsform einer GmbH eine anerkannte gemeinnützige (non-profit) Einrichtung und benötigt von je her, zur Finanzierung seiner wichtigen gesellschaftlichen Aufgaben, die Unterstützung der öffentlichen Hand sowie Spenden von Privatpersonen und Unternehmen. Unseren Zoo trifft wie alle anderen Tierparks und Zoos, aber auch alle anderen besucherabhängigen Einrichtungen, der derzeitige Totalverlust seiner Einnahmen von Besuchern besonders hart.

Doch während andere Einrichtungen Ihre operativen Kosten und Aufwendungen herunterfahren oder zumindest teilweise senken können, muss ein Zoo nahezu unverändert weitermachen. So benötigen unsere über 1200 Tiere weiterhin täglich Pflege, Reinigung ihrer Gehege und Anlagen, tierärztliche Behandlung und vor allem Futter. Da aber viele unsere Tiere auch spezielles sowie unter strengen Bedingungen hergestelltes und verarbeitetes Futter benötigen, nützen uns die ebenfalls häufig angebotenen Direktfutterspenden leider nicht bzw. sind diese logistisch und hygienisch für uns nicht händelbar. Um aber die vielen Hilfs- und Spendenangebote in Bahnen zu lenken die uns wirklich helfen und um den Spendern einen konkret umrissenen Hintergrund aufzuzeigen, haben wir die Futterpatenschaften ins Leben gerufen.

Schon jetzt betragen unsere Verluste aus fehlenden Einnahmen einen höheren sechsstelligen Betrag, eine Größenordnung die wir selbst nach einer hoffentlich baldigen Wiedereröffnung nicht wieder ausgleichen können. Natürlich bleibt die Benennung der Patenschaften symbolisch, soll Ihnen aber verdeutlichen, mit welchen Kosten die Pflege unserer Tiere verbunden sind. Sie können sich jedoch gewiss sein, dass Ihre Spendengelder für die symbolischen Futterpatenschaften sinnvoll zum Gesamterhalt unseres Zoos eingesetzt werden, damit wir auch nach Bewältigung der Krise wieder für Sie da sein können.

Ich wünsche Ihnen ein frohes Osterfest und bedanke mich im Voraus für Ihre Hilfe!

Ihr Dr. Dennis Müller
Geschäftsführer und Zoodirektor
Zoologischer Garten Halle GmbH

Kommentare

Das könnte auch interessant sein

Schillerbühne_Marcus-Andreas-Mohr
Kultur
Schillerbühne

Wir brauchen dringend Hilfe, um uns durch diese schwere Zeit zu bringen! Mit jedem Beitrag, und sei er noch so klein, können wir...

Zoo - Elefantenanlage
Kultur
Futter-Patenschaften

Mit einer Futterpatenschaft könnt ihr die Tiere im Bergzoo unterstützen - sie brauchen Eure Hilfe. Als kleinen symbolischen Dank...

Kaffeeschuppen
Szene
Kaffeeschuppen

Habt Ihr Lust auf ein digitales Bierchen im Kaffeeschuppen? Nicht gleich heute, auch sicher nicht morgen. Aber solltet Ihr in der...