Station-Endlos
Szene

Rettet Station Endlos

Seit vielen Jahren bilden die "Sation Endlos" auch eine der wenigen Plattformen für alternative Kultur in Halle. Die "Station Endlos" baut diesen Freiraum nun seit 7 Jahren. Die aktuelle Situation nimmt nun den Wind aus den Segeln. Mit einem Aufruf auf der Crowdfunding-Plattform Startnext wird um Eure Hilfe gebeten.

Kommentare1
Bewertungen3

Worum geht es in dem Projekt?

Wie sagt man so schön… Halle ist eine Dorf, ebenso wie Berlin und ebenso wie die Kulturszene in der wir uns bewegen. Wir haben in den letzten Jahren immer alles ohne irgendeine externe Unterstützung gewuppt. Wir hatten keine großzügigen stillen Teilhaber, Investoren oder Fördertöpfe im Hintergrund.

Wir haben mit viel Schweiß und Bankkredit das Endlos aus dem Boden gestampft. Nach dem Umzug vor 3 Jahren auf unser neues Gelände haben wir den Kopf nicht in den Sand gesteckt, sondern legen nochmal eine Schippe drauf - für unsere Idee. Bisher brauchten wir keine externe Hilfe um unser ambitioniertes Projekt zu realisieren und am Leben zu halten, doch so kurz vor dem Opening sind die Rücklagen längst verbaut. Die aktuelle Situation nimmt uns nun den Wind aus den Segeln und lässt uns (fast) verzweifeln.

Kommentare
Ben Stürmer
Sa., 04.04.2020 - 13:16
Station Endlos ist der beste…

Station Endlos ist der beste Club unserer Stadt! #supportyourcity

Das könnte auch interessant sein

Kaffeeschuppen
Szene
Kaffeeschuppen

Habt Ihr Lust auf ein digitales Bierchen im Kaffeeschuppen? Nicht gleich heute, auch sicher nicht morgen. Aber solltet Ihr in der...

engagiert in halle
Kultur
Corona - Jetzt helfen in Halle!

Hier werden Hilfe und Helfer:innen zusammengebracht. Die Initiative "Corona - helfen in Halle" als Kooperation der Freiwilligen...

Peißnitzhaus
Aktionen
Peißnitzhaus braucht Unterstützer

Das Peißnitzhaus hat zwei Aktionen gestartet und schon viele Unterstützer gefunden. Supportet auch ihr das Peißnitzhaus mit den...